Trotz der allgemein weit verbreiteten Annahme garantiert der Kauf eines Luftreinigers „von der Stange“ nicht automatisch die Lösung Ihrer Luftqualitätsprobleme.
Es gibt mehrere Punkte, die es vor dem Kauf zu beachten gilt – vor allem, wenn dieser für Arbeitsplätze wie Industriebereiche gedacht ist.

Image title/description goes here

Hier sind einige wichtige Faktoren bei der Suche nach der passenden Luftreinigungslösung:

1. Die richtige Größe für Ihre Umgebung
Wie viele Quadratmeter Luft wird/kann das Gerät erfolgreich reinigen?
Abhängig von der Größe des Raumes wird möglicherweise mehr als ein Luftreiniger benötigt.

2. Welche Art der Luftfiltration?
Abhängig von der Größe des Raums und der Arbeit, die ausgeführt wird, gibt es unterschiedliche Luftreiniger, die verschiedene Probleme lösen können (Partikel, Gase, Stäube etc.).

3. Die richtige Platzierung
Einer der wichtigsten und häufig übersehenen Punkte:
Der jeweilige Standort der Geräte bestimmt in hohem Maße, wie effizient Ihre Luft gereinigt wird und wie erfolgreich Sie und Ihr Unternehmen bei der Lösung Ihrer Luftqualitätsprobleme sind.

4. Wartung und Service
Wenn Sie in ein Luftfiltersystem investiert haben, möchten Sie sicher sein, dass es immer mit optimaler Leistung läuft. Um dies gewährleisten zu können, müssen die verwendeten Filter regelmäßig ersetzt werden, gebrauchte Filter umweltgerecht entsorgt werden, und sollten irgendwelche anderen Probleme auftreten, wird ein Servicetechniker benötigt, der für diese Einheit geschult und ausgebildet ist.

Image title/description goes here

Lager- und Logistikzentren wissen es nur zu gut: Ein schlecht platziertes industrielles Luftfiltersystem wird keinen nennhaften Unterschied in der Partikelanzahl und Luftqualität zeigen. Um positive Ergebnisse mit dem Luftreiniger zu erzielen, sollte ein Experte Ihre individuelle Situation vor Ort betrachten und mithilfe einer Partikelmessung die für Sie beste Lösung und strategische Platzierung bestimmen.

KUNDENSTIMME
Image title/description goes here

PostNord, einer der führenden Anbieter von Transport- und Logistiklösungen in Skandinavien, hatte große Probleme mit der Luftqualität in den Hallen. Die Luft enthielt trotz vorhandener Luftreiniger große Mengen Staub und Schmutzpartikel.

Gemeinsam mit QleanAir Scandinavia arbeitete PostNord daran, Ihre Räumlichkeiten zu vermessen und die Luftqualität in mehreren Bereichen ihres Logistikzentrums zu kontrollieren. So konnte eine effiziente Lösung entwickelt werden, die die Gesundheit des Teams, der Produkte und der Prozesse signifikant verbessert hat.

„Seit dem Wechsel zu QleanAir ist das Staubproblem fast vollständig verschwunden“

– Maroun Asmar, Produktionsleiter, PostNord Segeltorp, Schweden

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Sie haben Fragen oder suchen nach einem Luftreiniger speziell für Ihr unternehmen? Ihren lokalen Ansprechpartner finden Sie hier.