Image title/description goes here

Worum geht es bei der Earth Hour?

Die Earth Hour wurde zum ersten Mal im Jahr 2007 vom WWF Australia ins Leben gerufen. Sie entwickelte sich rasch zu einer der größten Bewegungen für den Umweltschutz. Millionen Menschen weltweit werden jährlich dazu inspiriert, an der Verbreitung des Bewusstseins zum Schutz unserer Natur und unseres Planeten teilzunehmen.

Die Earth Hour ist eine weltweite Aktion. Sie fördert nicht nur Gespräche über den Klimawandel und den Verlust der biologischen Vielfalt, die unseren Planeten bedrohen, sondern gibt uns auch die Möglichkeit, uns persönlich mit anderen Menschen zu verbinden. Überall auf der Erde beteiligen sich tausende Städte und vor allem Millionen Menschen an der „Stunde der Erde“, indem sie pünktlich um 20.30 Uhr Ortszeit für eine Stunde das Licht im eigenen Zuhause, von Regierungsgebäuden, Sehenswürdigkeiten oder Geschäften ausschalten.
QleanAir Scandinavia unterstützt diese Initiative und wird dazu beitragen, die Message zu verbreiten und weitere Schritte in Richtung einer „grüneren“ Zukunft zu unternehmen.

Denn: QleanAir macht mehr.

Unsere Unternehmensverantwortung

Unsere Vision, unser unternehmerisches Handeln und unsere Arbeitsethik stehen stets im Einklang mit der Umwelt. Mit unserem bescheidenen Beitrag streben wir danach, die Welt zu einem lebenswerteren und sichereren Ort zu machen. Zwar liegt unsere Stärke im Innenbereich, doch achten wir bei all unseren Entscheidungen und Richtlinien darauf, welchen Beitrag wir für bessere und sauberere Lebensbedingungen leisten können.

Umweltfreundlich

Unsere Produkte stellen wir umweltfreundlich her. Wir minimieren ihre Umweltbelastung, indem wir sicherstellen, dass sie lange verwendet werden. Wir verwenden eine ozonfreie Luftreinigungstechnik. Wir überholen, verwenden und recyceln Maschinen und Materialien, wenn dies möglich ist.

Image title/description goes here

Was machen wir möglich?

  • Jeden Monat sammeln wir ca. 23 972 000 Zigarettenkippen und entsorgen sie korrekt
  • Wir reinigen 4,26 Mllionen m3 saubere Luft pro Monat. Damit ließe sich die Stockholm Globe Arena 9mal/Stunde füllen
  • Wir stellen sicher, dass all unsere Lösungen umweltfreundlich hergestellt und so lange wie möglich verwendet werden und kümmern uns danach um die korrekte Entsorgung

Teilnahme an der Earth Hour

Jeder kann teilnehmen! Jeder noch so kleine Schritt zählt und ist vielleicht nur der Beginn einer größeren Veränderung zugunsten unserer Umwelt.
Vergesst nicht, mit dabei zu sein: 27. März, 20:30 Uhr.
Weitere Informationen gibt es auf der Website der Earth Hour.