Image title/description goes here

Zwar kehren wir momentan mehr und mehr zu unserem normalen Leben zurück, doch hat der Ausbruch der Corona-Pandemie immer mehr Menschen die Bedeutung einer guten Luftqualität aufgezeigt. Stehende Luft durch schlechte Belüftung ist mittlerweile ein bekannter Risikofaktor für die Ausbreitung des Coronavirus. Immer häufiger werden Luftreiniger eingesetzt, um die Luft zu reinigen und die Luftzirkulation zu erhöhen. Dabei ist jedoch wichtig, einen Luftreiniger zu wählen, der absolut luftdicht ist und keine ungefilterte Luft verbreitet. Unsere HEPA 14-Luftreiniger haben einen verifizierte Abscheidegrad von 99,995% oder mehr.

Viele Luftreiniger auf dem Markt verwenden HEPA-Filter. Der feinste Filter, HEPA 14, hat einen Abscheidegrad von 99,995%, aber um diese wirklich voll auszuschöpfen, sind ein absolut luftdichtes System und ein an den Filter angepasster Luftstrom zwingend erforderlich. Die Luft nimmt den einfachsten Weg durch das System. Bei Leckagen trägt der Luftreiniger ansonsten zur Verbreitung des Virus bei, anstatt diese zu verringern.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitswesen entwickelt

Während der ersten Welle der Corona-Pandemie trat das Karolinska-Universitätskrankenhaus auf uns zu, um sein Personal auf der Intensivstation vor Infektionen zu schützen. Zuerst haben wir den FS 70 mit HEPA 14-Filtern in Betrieb genommen. Dann haben wir in Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus den neuen FS 30 HEPA entwickelt. Beide Geräte laufen sehr leise und eignen sich besonders für kritische Umgebungen wie das Gesundheitswesen, aber auch für Büros und Schulen.

Image title/description goes here

Von Drittparteien verifizierter Filterwirkungsgrad von 99,995 % oder mehr

Um die Leistung unserer Hepa-Luftreiniger von einem Dritten verifizieren zu lassen, hat ein Zertifizierungsunternehmen die Leistung gemäß der Testnorm ISO 14644 bewertet. Der Test zeigte, dass die freistehenden Luftreiniger FS 30 HEPA und FS 70 HEPA eine Filterleistung aufweisen, die der Leistung des Hauptpartikelfilters entspricht oder diese sogar übertrifft (in diesem Fall HEPA 14, welcher 99,995% der am schwierigsten einzufangenden Partikel wie Viren und Bakterien und andere Partikel einfängt)

Image title/description goes here

One-Shot-Filtrationsphilosophie

Bei QleanAir Scandinavia haben wir einen besonderen Ansatz zur Luftreinigung, die One-Shot-Filtrationsphilosophie. Wie der Name schon vermuten lässt, reinigen unsere Systeme die verunreinigte Luft direkt beim ersten Durchlauf.
Unsere Systeme haben keine Gehäuseleckage, verfügen über mehrere mechanische Filter und einem dem Filter angepassten kontrollierten Luftstrom, der die Luft beim ersten Mal effektiv reinigt.