Production Office Cubicle

Angesichts der immer lauter werdenden Forderungen nach sauber­er Luft am Arbeitsplatz baut QleanAir auf die lang­jährige Erfahrung, um neue Massstäbe bei der Reinigung schad­stoffbelasteter Luft zu setzen. Das neue Production Office Cubicle erreicht mit seiner Funktionsweise ebenjene Massstäbe.



Die von einem Motor komp­ri­mierte Luft wird über eine Ansaugöffnung (Plenum) durch den HEPA-Filter (H14) gepresst und als laminarer Luftstrom in den Arbeits­­raum geleitet. Durch den verwendeten Filter und den Auf­bau eines Überdrucks wird sichergestellt, dass die Anzahl luft­ge­tragener Teilchen, die in den Raum eingebracht werden oder dort entstehen, so gering wie möglich ist.

  • Sauberes Arbeitsumfeld mit reiner Umgebungsluft
  • Schutz der Ausrüstung/ Produkte/ Mitarbeiter in sensiblen Produktionsumgebungen
  • Flexible Installation, wird für den sofortigen Gebrauch ausgeliefert
  • Leicht zu verschieben
  • Lässt sich leicht in jede Produktionsumgebung einfügen
  • Beleuchtung entspricht den Vorgaben der Berufsgenossenschaft

Zudem lässt sich das System kostengünstig installieren. Die Module mit einer Grösse von mindestens sechs Quadratmetern sind in Abschnitten bestellbar und können auf die Gegebenheiten vor Ort abgestimmt werden. Sie werden als Flatpack angeliefert und lassen sich in etwa acht Arbeitsstunden installieren.

Das Cubicle lässt sich modular erweitern, sollten sich die Ge­geben­­heiten der Produktionsumgebung ändern. Das System wird für den sofortigen Gebrauch ausgeliefert und benötigt eine 230 V Strom­spannung. Es umfasst hochleistungsfähige HEPA-Filter mit langen Filterstandszeiten.


Technische Daten

Production Office Cubicle
Breite 3090 mm
Höhe 3100 mm
Tiefe 2080 mm
Partikelfilter HEPA 14
Luftstrom 200 m3 / Std.
Geräuschpegel 46 dB (A)
Filtration von Partikeln
0,3 – 0,4 μm
99.995 %