Zuverlässige Lösungen für bessere Luft

Bessere Luft ist für  Unternehmen in jeder Hinsicht von Vorteil
Deshalb ist es unser Ziel, die Leistung von Menschen, Produkten und Prozessen mit Systemen für sauberere Luft zu schützen und zu verbessern. QleanAir Scandinavia ist Ihr Partner für saubere Luft und hilft Ihnen bei der Analyse und Umsetzung Ihrer Bedürfnisse. Ob Lieferung, Installation, Leistungsdaten oder Serviceumfang – alles wird exakt auf Ihre Wünsche abgestimmt.


Mit HEPA-14-Filtern gefilterte Luft bietet Menschen Schutz und reduziert das Infektionsrisiko durch Viren



HEPA (High Efficiency Particulate Air) ist eine Serie von Hochleistungsfiltern, die gemäß der Norm EN 1822 für Partikelfilter klassifiziert sind. HEPA-Filter werden in zwei Klassen unterteilt, HEPA 13 und HEPA 14 – je nachdem, wie gut sie die am schwierigsten aufzufangenden Partikelgrößen herausfiltern können, was durch die sogenannte MPPS (Most Penetrating Particle Size) angegeben wird.

HEPA 14 beziehungsweise H14 wird verwendet, um Bakterien, Viren und andere in der Luft befindliche Verunreinigungen in Umgebungen herauszufiltern, bei denen Schwebeteilchen in der Luft eine besonders schwerwiegende Rolle spielen, z. B. in Krankenhäusern und Labors. Während der anhaltenden Pandemie haben sich viele Unternehmen für die Installation einer Luftreinigung mit HEPA 14-Filtern entschieden, um auch in Umgebungen gesunde Luftverhältnisse zu gewährleisten, die in dieser Hinsicht zuvor nicht als besonders sensibel eingestuft wurden, beispielsweise Büros, Schulen, Personalräume, Warteräume und öffentliche Bereiche.



Luftreinigung mit HEPA 14-Filtern

QleanAir hat den leistungs­starken Luft­reiniger FS 70 HEPA für Umgebungen entwickelt, die eine HEPA 14-Filtration und einen hohen Luft­durchsatz erfordern. Er gewährleistet dank seiner automatischen Luftstromregelung eine anhaltend effiziente Luftreinigung, kann bei Bedarf einfach umgestellt werden und verfügt über einen hohen Reinigungs­grad, ohne Personal oder Patienten zu stören. Mehr über den FS 70 HEPA erfahren Sie hier »

Alle HEPA 14-Filter werden einzeln getestet und haben für Partikel der Größe 0,1–0,2 μm* eine Filtrations­effizienz von mindestens 99,995 %. Hierbei handelt es sich um die Partikel­größe, die am schwierigsten abzuscheiden ist. Bei größeren und kleineren Partikeln weist der Filter eine noch höhere Filtrations­effizienz auf.



Verfügen alle QleanAir-Luftreiniger über HEPA 14-Filter?

Wir verwenden HEPA 14-Filter als Hauptfilter in Bereichen, in denen es wichtig ist, die Ausbreitung von Partikeln, Viren und Bakterien zu minimieren.

HEPA 14 gehört in unseren Raucher­stationen und Rein­räumen zur Standard­ausrüstung. Die Filter­zusammen­setzung in unseren frei stehenden Luft­reinigern wird an die spezifische Umgebung und die Bedürf­nisse des Kunden angepasst, wobei HEPA 14 eine Alternative darstellt.


* µm ist eine Abkürzung für Mikrometer und wird als Längeneinheit für die Partikelgröße verwendet. 1 µm entspricht 0,000001 Metern (einem millionstel Meter).


HEPA-14-Filter im Kampf gegen COVID-19

Können mobile Raumluftreiniger eine indirekte SARS-CoV-2 Infektionsgefahr

durch Aerosole wirksam reduzieren?
Gemäß der aktuellen Studie der Universität der Bundeswehr München stellen Raumluftreiniger mit großem Volumenstrom und hochwertigen Filtern der Klasse H14 ein sehr sinnvolle technische Lösung dar, um in Schulen, Büros, Geschäften, Wartezimmern, Gemeinde- und Vereinshäusern, Aufenthalts- und Essensräumen etc. die indirekte Infektionsgefahr durch Aerosole stark zu verringern.

Zur Studie »


HEPA-Filter(High Efficiency Particulate Air) sind Hochleistungs-Luftfilter, die nach der Norm EN 1822 für Partikel­filter klassifiziert sind. Die Filter sind in verschiedene Klassen unterteilt, die jeweils angeben, inwieweit die Filter in der Lage sind, die Partikelgröße herauszufiltern, die sich am schwierigsten auffangen lässt (MPPS (Most Penetrating Particle Size))

HEPA-14 hat eine Filtrationseffizienz von mindestens 99,995 % für Partikel der Größe 0,1–0,2 µm*. Dies ist die Partikelgröße, die sich am schwersten auffangen lässt (MPPS). Bei größeren und kleineren Partikeln weist der Filter sogar eine höhere Filtrationseffizienz als 99,995 % auf.

Mehr zur HEPA-Filtration »


*µm steht für Mikrometer und ist ein Längenmaß, das für die Partikelgröße verwendet wird. 1 µm entspricht 0,000001 Metern (einem Millionstel Meter).


Abb.: Nahaufnahme von Glasfasern in einem HEPA 14-Filter in 4 000-facher Vergrößerung.




Laut den Forschungsergebnissen des Teams "Contamination Control" des Hermann-Rietschel-Instituts hat die Lüftungsführung einen großen Einfluss auf die Verteilung von Partikeln, Tropfen und Aerosolen im  Raum und im gesamten Gebäude.

Ebenso spielt die Feuchtigkeit im Raum eine Rolle, wie schnell die Tröpfchen verdampfen und wie weit sie getragen werden, bevor sie zu Boden sinken oder mit der Luft ausgetragen werden. Die Änderung der Konzentration des lebensfähigen Virus in der Luft hängt dabei ab von der Absinkgeschwindigkeit, der Luftwechselrate, der Inaktivierung und dem Aerosoldurchmesser. Die Luftwechselrate kann vom Menschen leicht variiert werden und und sie hat einen entscheidenen Einfluss auf den Austrag von Viruspartikeln im Raum.

Zu den Forschungsergebnissen »


PERSONALISIEREN SIE IHREN BEDARF


Unsere Geschäftsbereiche

Das meinen unsere Kunden

Bleiben Sie up to Date!

In unserem Newsroom finden Sie die aktuellsten Artikel und Infos rund ums Thema „Saubere Luft“